Gründe zu leben

Es gibt immer einen Grund zu leben,das sagt man doch immer. Wenn dann aber dieser eine Augenblick kommt,wo es nicht mehr geht sagen sie ich solle mich nicht so anstellen. Aber wenn sie einen Tag in meinem Körper leben würden,würden sie mich verstehen. Diese kleine Stimme,die einen davon abhält,die falschen Dinge zu tun. Was,wenn diese Stimme dir absichtlich falsche Ratschläge gibt. Damit wir aus unseren Fehlern lernen und ihr vertrauen wie einem selbst. Aber das kann doch nicht das Leben sein,oder? Uns wird von klein auf gesagt,dass wir gut in der Schule sein müssen um später etwas großes zu werden. Aber keiner achtet darauf,was die Schule aus einem machen kann. Menschen verändern sich,werden verletzt,verlieren an Lebenslust und vergessen,worum es eigentlich geht. Andere waren ruhig und werden durch die Gemeinschaft mitgerissen. Was die anderen gut finden,ist gut. Was die anderen als Schlecht empfinden,ist schlecht. So verrät man sich selbst. In Deutschland hat man nichtmal die Chance, sich dieser Gemeinschaft zu entziehen und zuhause unterrichtet zu werden. Was soll man dann machen,wenn man diese Hölle nicht meiden kann und sich jeden Tag aufs Neue dort hinein zu zwingen...

9.11.15 17:53

Letzte Einträge: Das bin ich, Angst vor Morgen

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tina (9.11.15 18:17)
böse erinnerungen werden wach! Lang ist es her und irgendwie hab ich mich durchgewurstelt! Denk immer daran:
die stimme, die dir sagt, dass du nicht mehr kannst und willst, ist die, die dich hasst und dich kaputt machen will. die stimme, die dich liebt, die hat es oft schwer gegen die lügen, doch sie ist im ende immer sieger, denn liebe überwindet alles. Du bist jetzt schon ein Sieger, weil du geschnallt hast, was in dieser Gesellschaft schrägt läuft!
Steh trotz allem zu dir! keiner sagt, dass es leicht ist, aber sich ständig zu verstellen ist auf dauer noch schwerer.
Und noch was:
denk dran, du bist hier auf der erde um eine aufgabe zu erfüllen! der, der dich so lieb hat, das er dich so gemacht hat wie du bist, der ist immer bei dir und er will sogar, dass du ihn rufst und um hilfe bittest. du willst eine änderung in deinem leben? dann sei du selbst diese änderung und werd nicht nur für dich, sondern auch für andere ein kleines wunder!

https://www.youtube.com/watch?v=nNeBu1FN3Hw
be blessed


/ Website (9.11.15 18:52)
Menschen vergleichen, messen, oder konkurieren miteinander seitdem es sie gibt.

Man muss sich halt die Frage stellen, was wirklich von Bedeutung ist und sich mit diesen Eigenschaften messen, dass liegt in deinem freien Willen welchen Eigenschaften der Menschen du dem größten Wert gibst.

Du sollst dir dein eigenes Wertesystem schaffen, dann wird es dir leichter fallen die Stufe auf der du stehst wirklich zu erkennnen.

Es zählt einzig und allein wie wichtig das allgemeine Wertesystem für dich ist.
Wenn es für dich an Bedeutung verliert, ist es auch nicht mehr so schwer, dass was sie von dir Verlangen nicht mehr zu erfüllen.

Nehme das was du in der Schule an Menschlichkeit oder auch an Unmenschlichkeit erfährst mit.
Selbst das Leid was du erfährst und dem du ausgesetzt bist, ist ganz wichtig um das Leben zu erkennen und es lieben und schätzen zu lernen.

was wäre der Sonnenschein nach dem Regen, wenn es vorher nicht geregnet hätte?

liebe grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen